Ickerbachschule Landkreis Osnabrück

Sanierung und Umbau der Ickerbachschule im Landkreis Osnabrück

Ausführungszeitraum: 03/2018 – 08/2018

Produkte: Fassadenelemente, Kunststoff-Fenster, Aluminium-Eingangstüren, Sonnenschutz-System

Projekt

Im Rahmen der Sanierung und des Umbaus der Ickerbachschule im Landkreis Osnabrück haben wir zuerst die Demontage und Entsorgung von ca. 850 m² Holz-Alu-Fassade übernommen. Anschließend wurden ca. 240 m² Holzrahmen-Brüstungswand inkl. fachgerechter Sockelabdichtung mit unserem Industrie-Partner Remmers verbaut.

Wir waren außerdem für die Herstellung und Montage von ca. 260 Stück PVC-Fensterelementen „Kömmerling 76 AD“ mit Kipp-vor-Dreh Funktion und VDS-Öffnungsüberwachungskontakt inkl. der Montage von elektrischen Oberlichtantrieben verantwortlich.

Auch die fachgerechte Montage der Alu-Eingangstüren mit Panikanforderung nach DIN EN 179, sowie dem Sonnenschutz-System mit ca. 180 Stück Warema Raffstoren und die Montage von ca. 280 m Gutmann Aluminium-Außenfensterbänken fielen in unser Aufgabengebiet.

Im Rahmen dieses Projektes waren neben den Anforderungen an den Schall- und Brandschutz besonders der in einem Zug erfolgte Aus- und Einbau, denn abends musste der gesamte Bau wieder verschlossen sein.
Die gesamte Planung erfolgte als CAD-Planung.

Weitere Interessante Projekte

Wohnhaus in Wallenhorst
Ickerbachschule Landkreis Osnabrück
Reha-Zentrum Bad Zwischenahn